HONDURAS La Bendición
HONDURAS La Bendición


Milchschokolade, Haselnuss, Mandarine


REGION:
Lempira
FARM:
Finca La Bendición
VARIETÄT:
versch. Varietäten
PROZESS:
washed
RÖSTUNG:
Filter-Kaffee

Wie jeder Veränderungsprozess seine Anfänge inne hat, so hat auch die Finca La Bendición ihre ganz eigene Geschichte. Es begann im Jahr 1998, als die Idee geboren wurde, die bis dahin im Schatten der Pinien kultivierte Farm als Bio-Kaffeefarm auszubauen. Inspiriert durch die einheimischen Pinien (die auch ein Nationalsymbol darstellen), zusammen mit der Ruhe und der frischen Luft auf der Anhöhe von 1450 Metern, wurde der Wunsch zur nachhaltigen Veränderung der Farm angespornt. Die Finca La Bendición liegt an den Hängen des Öko-Reservats Opalaca. Ein Naturschutzgebiet für viele gefährdete... mehr

Wie jeder Veränderungsprozess seine Anfänge inne hat, so hat auch die Finca La Bendición ihre ganz eigene Geschichte. Es begann im Jahr 1998, als die Idee geboren wurde, die bis dahin im Schatten der Pinien kultivierte Farm als Bio-Kaffeefarm auszubauen. Inspiriert durch die einheimischen Pinien (die auch ein Nationalsymbol darstellen), zusammen mit der Ruhe und der frischen Luft auf der Anhöhe von 1450 Metern, wurde der Wunsch zur nachhaltigen Veränderung der Farm angespornt. Die Finca La Bendición liegt an den Hängen des Öko-Reservats Opalaca. Ein Naturschutzgebiet für viele gefährdete Arten, die von der Finca geschützt und respektiert werden. Darüber hinaus stellt das Reservat eine wichtige Wasserquelle für die Menschen in der Umgebung dar; mehr als 10 Gemeinden inklusive dem Stadtgebiet werden daraus versorgt. Die Finca La Bendición gilt daher als Hüterin der Artenvielfalt. Angesichts der neuartigen Praktiken ist glücklicherweise auch die Neugier der Nachbarn geweckt worden, fasziniert davon und gleichzeitig besorgt über den möglichen Verlust der natürlichen Ressourcen in ihrem Umfeld. Bisher waren sie davon ausgegangen, dass solche Veränderungen nicht zu erreichen sind. Die üblichen Praktiken bestanden darin, den heimischen Wald für Anbauflächen und Aussaat von Kaffee abzuholzen. Als die Maßnahmen der Finca La Bendición im Gange waren und die Umsetzungen so erfolgreich und mit der Natur im Einklang verliefen, wurde die Idee vielfältig nachgeahmt. Was zur Folge hatte, dass das Dorf Loma de Hornos, in dem die Finca liegt, bis heute eine gut situierte Region für Bio-Kaffeeproduzenten geworden ist. Es war auch genau dieser Veränderungsprozess, der die Finca La Bendición motivierte, in dieser Art weiterzuarbeiten und damit die nächsten Generationen zu inspirieren sowie nachhaltige Anbaumethoden zu praktizieren. Daher sagt man auch das die Finca la Bendición als großes Vorbild und auch als Pionierin der Region gilt, was die Praktiken zur Erhaltung der Umwelt betrifft und gleichzeitig der Zufriedenstellung der Kunden dient.

weniger
8,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten / Grundpreis: 35,60 €/kg