r-sterei-sml

 

Wir sind eine Spezialitäten-Rösterei mit Espresso- und Brew-Bar in Nürnberg, Gostenhof. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Qualität des Rohkaffees. Mit dem Fokus auf charakterstarke und einzigartige Geschmackseigenschaften. 

Rohkaffee

Bei den meisten Kaffees, die wir kaufen, handelt es sich um sogenannte „Micro Lots“. (Ein Micro Lot beschreibt eine bestimmte Menge Rohkaffee, der zur gleichen Zeit von nur einer bestimmten Pflanzenart in einer begrenzten Fläche einer Farm geerntet und nachträglich auch nicht mit anderen Kaffeekirschen oder Rohkaffee vermischt wird). Dies bietet uns exakte Informationen über die Anbau-Bedingungen, das Mikro-Klima, die Varietät, Erntemethode und die Aufbereitung. Dies alles sind wichtige Faktoren für einen auserwöhnlichen Spitzen-Kaffee.
Solche Kaffees sind nur in sehr begrenzten Mengen verfügbar, daher wechselt unser Kaffee-Sortiment stetig.

Rösten

Beim Rösten liegt unser Schwerpunkt darin, die schon vorhandenen natürlichen und für jeden einzelnen Kaffee typischen Geschmacks-Eigenschaften hervorzuheben.

Durch unsere zahlreichen, sorgfältigen Cuppings bieten wir nur Kaffee an, der uns zu 100% überzeugt.

Dieser Qualitäts-Anspruch bringt automatisch Nachhaltigkeit und Fairness mit sich. Auch ohne diverse Siegel und Zertifikate können wir unseren Kaffee mit bestem Gewissen verkaufen und genießen. Viel mehr unterstützen wir z.B. das „Cup of Excellence“ Programm, bei dem die Qualität an erster Stelle steht und auch die Kaffee-Bauern davon profitieren (Details unter: Cup of Excellence).

Geschichte

2005 gründete Armin Machhörndl mit Thomas Schweiger (Deutscher Barista-Meister 2010 + 2012) den mittlerweile legendären Barista Shop green & bean in Ansbach. Die Beiden haben sich schon damals zur Aufgabe gemacht den Kunden die außergewöhnlich große Geschmacksvielfalt des Kaffees näher zu bringen.
2007 hat sich Armin Machhörndl zum ersten Mal der Jury der Deutschen Barista-Meisterschaften gestellt und konnte dort viele Erfahrungen sammeln. Da er schon immer großes Interesse an Botanik hatte, wollte er noch tiefer in die Materie des Kaffees eintreten. So war es ein logischer Schritt, sich auch mit Rohkaffee zu beschäftigen und auseinanderzusetzen und so eröffnete Armin 2008 die Kaffeemanufaktur Machhörndl (heute: Machhörndl Kaffee).

Auch heute spielt die Botanik und Varietäten-Vielfalt des Kaffees noch immer eine große Rolle für den Rohkaffee-Einkauf, deshalb reiste Armin Machhörndl 2008 nach Costa Rica um ein Kaffee-Ursprungs-Land zu besuchen und dort verschiedene Farmen zu besichtigen. 2009 folgten noch Besuche nach Honduras und El Salvador.
Die ersten Röst-Versuche startete Armin Machhörndl damals mit einer kleinen Trommelröstmaschine von 1954. Von da an war klar, dass das Kaffee-Rösten seine große Leidenschaft ist.

Referenzen

2016

 

  • Krissi belegt den 2. Platz bei den Deutschen Latte Art Meisterschaften 2016
  • Christian Aramburo gewinnt mit unserem Kaffee COSTA RICA Valeria Natural die österreichische Barista Meisterschaft 2016

 

2015

 

  • Armin und Joe fliegen nach Lissabon um dort Fábrica Coffee Roasters beim Aufbau des Shops zu unterstützen
  • Florian Wicki (Café frühling) belegt mit unserem Kaffee PANAMA La Esmeralda Geisha den 3. Platz beim Schweizer Brewers Cup 
  • Luzi ist als Jurorin (Sensorik und Visuell) auf internationalen Meisterschaften (Schweiz, Tschechien) tätig
  • Krissi  belegt den 2. Platz bei den Deutschen Latte Art Meisterschaften 2015

 

2014

 

  • Luzi ist als Jurorin (Sensorik und Visuell) auf internationalen Meisterschaften (Schweiz, Tschechien, Ungarn) tätig

 

2013

 

  • Luzi gewinnt die Deutsche Aeropress Meisterschaft 2013 
  • Krissi wird Vizemeisterin bei der Deutschen Aeropress Meisterschaft 2013 
  • Christina Raehlert belegt mit unserem Kaffee ÄTHIOPIEN Konga OCR den 3. Platz beim Deutschen Brewers Cup 2013 
  • Luzi ist als Jurorin (Sensorik und Visuell) auf den Schweizer und Deutschen Meisterschaften tätig

 

2012

 

  • Luzi belegt in Südkorea (Seoul) den 3. Platz bei den Latte Art Weltmeisterschaften 2012 
  • Luzi gewinnt bei den Internationalen Tiroler Latte Art Meisterschaften 2012
  • Armin gewinnt den Deutschen Brewers Cup 2012 mit unserem Kaffee „KENIA Gatomboya“ 
  • Luzi gewinnt bei den Deutschen Latte Art Meisterschaften 2012

 

2011

 

  • Michael Stefanek gewinnt die Internationale Tiroler Barista Meisterschaft 2011 mit unserem Kaffee „EL SALVADOR Honey“ 
  • Armin Machhörndl gewinnt den Deutschen Brewers Cup 2011 mit unserem Kaffee „COSTA RICA Geisha“ 
  • Michael Stefanek belegt den 3. Platz der Deutschen Barista-Meisterschaften 2011 mit unserem Kaffee „EL SALVADOR Honey“ sowie den 2. Platz der Deutschen Latte-Art-Meisterschaften 2011 mit unserem Kaffee „ÄTHIOPIEN Sidamo Sundried“